Willkommen bei der Innsbruck Stadtbau GmbH

Die Aufgaben der Innsbrucker Stadtbau GmbH sind einerseits im Bereich des sozialen Wohnbaus geförderte Miet- und Eigentumswohnungen zu errichten und andererseits als gewerblicher Bauträger gewinnorientiert zu arbeiten. 

Kommunal

Innsbruck, Olympisches Dorf

Baubeginn
Mitte 2013

Übergabe
Frühjahr 2015

Die INNSBRUCKER STADTBAU errichtete im Auftrag der Stadtgemeinde Innsbruck bzw. der Innsbrucker Sozialen Dienste (ISD) ein Wohn- und Pflegeheim in der An-der-Lan-Straße, im Nahbereich des Inn.

Kommunal

Innsbruck, Lohbach

Übergabe
Sommer 2009

Die INNSBRUCKER STADTBAU errichtete im letzten Bauabschnitt des Großprojekts „Wohnen am Lohbach II" das Senioren-, Wohn- und Pflegeheim mit 128 Zimmern bzw. Betten.

Kommunal

Innsbruck, Tivoli

Übergabe
Sommer 2007

Im zweiten Bauabschnitt des Großprojekts "Leben am Tivoli" wurde das Senioren-, Wohn- und Pflegeheim von der Tochtergesellschaft der NEUE HEIMAT TIROL, der INNSBRUCKER STADTBAU, mit 126 Zimmern bzw. Betten errichtet.

Übergeben

Innsbruck, Fuchsrain West

Fertigstellung
Oktober 2008

Die INNSBRUCKER STADTBAU errichtete am Fuchsrain eine Wohnanlage mit insgesamt 42 Eigentumswohnungen samt 49 Tiefgaragenstellplätzen und vier Besucherparkplätzen.

Übergeben

Innsbruck, Fuchsrain Ost

Übergabe
Juni 2006

Die INNSBRUCKER STADTBAU errichtete in Innsbruck, Fuchsrain Ost, eine Wohnanlage mit acht Eigentumswohnungen.

Übergeben

Innsbruck, Lohbach II

Fertigstellung
Herbst 2008

Die INNSBRUCKER STADTBAU errichtete in Innsbruck, in der Technikerstrasse, eine Wohnanlage mit insgesamt 243 Wohneinheiten und eine gemeinsame Tiefgarage mit 270 Abstellplätzen. Die Anlage gliedert sich in insgesamt fünf Baukörper (S06-S10)

Übergeben

Innsbruck, Lohbach II

Fertigstellung
Herbst 2008

Die INNSBRUCKER STADTBAU realisierte in Innsbruck „Am Lohbach“ – Technikerstraße - eine Wohnanlage mit fünf Baukörpern und insgesamt 243 Wohneinheiten und einer gemeinsamen Tiefgarage mit 270 Stellplätzen.

Übergeben

Innsbruck, Lohbach II

Fertigstellung
Herbst 2008

Die INNSBRUCKER STADTBAU realisierte in Innsbruck „Am Lohbach“ – Technikerstraße - eine Wohnanlage mit fünf Baukörpern und insgesamt 243 Wohneinheiten.

Übergeben

Innsbruck, Thomas Riss Weg

Übergabe
Sommer 2006

Die INNSBRUCKER STADTBAU errichtete in Innsbruck, Thomas Riss Weg, eine Anlage mit 14 Eigentumswohnungen samt 21 Tiefgaragenstellplätzen.

Übergeben

Innsbruck, Bienerstraße

Übergabe
Oktober 2005

Die INNSBRUCKER STADTBAU errichtete in Innsbruck, Bienerstraße, südlich des Bahnviaduktes, eine Wohnanlage mit 42 Eigentumswohnungen und komplettierte damit die bisherige Blockrandbebauung.

Aktuelles

Versäumen Sie nichts! Hier informieren wir Sie über alle Neuigkeiten rund um die Arbeit der Innsbrucker Stadtbau.

Stadtbau-Aufsichtsrat neu bestellt

Im Mai 2020 wurde der aus vier Mitgliedern bestehende Aufsichtsrat der Innsbrucker Stadtbau von den Gesellschaftern Stadt Innsbruck und NEUE HEIMAT TIROL neu bestellt.

Zum Aufsichtsratsvorsitzer…

07.
Mai
2020

Stadtbau übergibt „Unser Heim am Inn“ an Innsbrucker Soziale Dienste

Die Innsbrucker Stadtbau GmbH – eine Tochter der NEUEN HEIMAT TIROL (NHT) und der Stadtgemeinde - errichtete im Auftrag der Stadtgemeinde Innsbruck bzw. der Innsbrucker Sozialen Dienste (ISD) ein…

27.
Januar
2015

Firstfeier für Wohn- und Pflegeheim Olympisches Dorf

Die Innsbrucker Stadtbau GmbH – eine Tochter der Neuen Heimat Tirol und der Stadtgemeinde - errichtet im Auftrag der Stadtgemeinde Innsbruck bzw. den Innsbrucker Soziale Diensten (ISD) ein Wohn- und…

20.
Mai
2014