Bienerstraße

Bienerstraße

TYPO3\CMS\Extbase\Domain\Model\FileReference:1962

Die INNSBRUCKER STADTBAU errichtete in Innsbruck, Bienerstraße, südlich des Bahnviaduktes, eine Wohnanlage mit 42 Eigentumswohnungen und komplettierte damit die bisherige Blockrandbebauung.

Details:

  • Fünfgeschossiger Wohnbau
  • Ein- bis Vierzimmerwohnungen
  • Spielplatz im Innenhof
  • Barrierefreier Zugang
  • Lift

Beschreibung:

Die Pläne für die Wohnanlage stammen vom Architekten Erich Pichler.

Die Wohnanlage ist sowohl von der Bienerstraße als auch von der „Wohnstraße“ erreichbar, über die Ing. Etzel- Straße hat man einen barrierefreien Zugang. Sämtliche Wohnungen werden über zwei Treppenhäuser mit Lift erschlossen.

Die Zufahrt, Ein- u. Ausfahrt zur Tiefgarage erfolgt in der Ing. Etzel-Straße.

Den Wohnungen sind Balkone zugeordnet, die Maisonette-Wohnungen verfügen über Balkone in beiden Geschossen.

Übergebene Wohnbauprojekte

Innsbruck - Bienerstraße

TYPO3\CMS\Extbase\Domain\Model\FileReference:1942
Übergabe

Oktober 2005

Innsbruck
Bienerstraße
Übergabe: Oktober 2005


Bienerstraße
6020 Innsbruck